Archiv der Kategorie: Symposium

Tagung in Zürich

Angeknüft an die Wimya (Wissenschaftsforum Myanmar) findet in Zürich zwischen dem 23. und 25. Juli 2015 eine Tagung unter dem Titel

Myanmarforschung 2015 – Interdisziplinäre Tagung zur Vernetzung der deutschsprachigen Myanmarforschenden

statt. Veranstaltet wird sie von
lic. phil. Georg Winterberger, ISEK – Ethnologie, Universität Zürich
Dr. Mathias Jenny, Institut für Vergleichende Sprachwissenschaft, Universität Zürich
Dr. Sascha Helbardt, Lehrstuhl für Südostasienstudien, Universität Passau
M.A. André Müller, Institut für Vergleichende Sprachwissenschaft, Universität Zürich

Die Tagung ist kostenfrei. Eine Registrierung ist allerdings notwendig.
Nähere Infos: http://www.myanmar.uzh.ch/events/tagung.html

Myanmar – Junge Perspektiven auf ein Land im Wandel

Am 12. und 13. Juni hat am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften das 1. Symposium der Myanmar Study Group mit dem Titel
Myanmar – Junge Perspektiven auf ein Land im Wandel
stattgefunden.

Die MSG bedankt sich bei allen 9 ReferentInnen für die informativen und spannenden Vorträge, bei Regisseur Alexander Dluzak für das Filmscreening und bei den vielen Helfern, ohne die das Symposium nicht stattfinden konnte. Außerdem bei der finanziellen Unterstützung seitens des Institutes, der Fakultät, dem Lehrstuhl Gesellschaft und Transformation von Prof. Dr. Rehbein und bei der Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit.